1/6

STADTHALLELIESTAL

KULTUR + SPORT FÜR ALLE

 

EINE STADTHALLE FÜR LIESTAL?

Die Stadt Liestal bekundet immer wieder, dass sie das Vereinsleben sehr schätzt und gerne unterstützt und auch den gesellschaftlichen Nutzen anerkennt. Trotz Verbesserungen und Entgegenkommen seitens der Stadt Liestal bestehen bei der zur Verfügung stehenden Infrastruktur grosse Engpässe und das schon seit vielen Jahren. Die verschiedenen politischen Vorstösse des Einwohnerrates konnten diese unzufriedene Situation nicht beheben.

 

Die Zeiten haben sich geändert. Die Bevölkerung in Liestal und der Region wächst stetig und rasch. Der Trend in der Gesellschaft zu mehr Bewegung und Aktivität nimmt zu.
Diese Entwicklung muss in der wachsenden Stadt Liestal dringend aufgenommen werden.

Zur Stadt Liestal gehören zahlreiche Vereine sowie andere Organisationen, welche insgesamt aus ca. 6’500 Mitgliedern bestehen. Die Infrastruktur für Schule, Kultur, Gewerbe und Sport ist ungenügend. Die Notwendigkeit zum Bau einer Stadthalle ist gegeben und ein wichtiger Fortschritt für Liestal. Der Bedarf wird durch Bedarfsanalysen bestätigt.

Eine Stadthalle Liestal würde unserem Kantonshauptort gut anstehen
und die vielen Engpässe beseitigen.

Wir bedanken uns bei der Bevölkerung für 1070 Unterschriften.

Der Vorstand IG Stadthalle

 

Stadthalle Liestal - Eine Liestaler Stadthalle für Kultur und Sport. Dort wo sich Menschen treffen!

 
rhoenradgruppe_liestal.jpeg
Orchester_Liestal.png
Buehne_Liestal.jpg

Rhöhnradriege, TV Liestal

 

In naher Zukunft müssen wir mehr Trainings anbieten können, um der grossen Anfrage gerecht zu werden und unseren Nachwuchsturnerinnen optimale Trainingsmöglichkeiten bieten zu können. Da die Turnhallen am Abend bereits komplett ausgelastet sind, stellt sich dieses Vorhaben hingegen schwierig dar. Wir hoffen, dass die Stadthalle bei der Bevölkerung sowie anderen Vereinen Anklang findet und der Realisierung nichts im Weg steht.

Cheyenne Rechsteiner

Hauptleiterin/Weltmeisterin

Orchester Liestal

Geeignete Aufführungsorte für ein Sinfonieorchester unserer Grösse gibt es in Liestal kaum. Für uns kommen nur die Stadtkirche, der KV-Saal und die katholische Kirche in Frage; da diese aber hoch frequentiert genutzt werden ist es immer wieder auch eine Zitterpartie wo wir für das nächste Konzert unterkommen. Unser Verein wird bald 125 Jahre alt und seit sehr langem warten wir auf einen geeigneten Aufführungsort in Liestal.

 

Mareile Endhardt

Präsidentin

Bühne Liestal

Wir spielen seit mehr als 40 Jahren in der Aula der Gewerbeschule Liestal. Die Gewerbeschule wird nach Muttenz verlegt und auch die Aula steht uns nicht mehr zur Verfügung. Liestal als Kantonshauptstadt braucht endlich eine Stadthalle in der Kultur und Sport vereint und ausgeübt werden können. Die Bühne Liestal ist gerne bereit eure sehr geschätzte Arbeit für, endlich eine Stadthalle! zu unterstützen.

Karin Schweizer

Präsidentin

März 2021 Einwohnerrat

Wir sind zuversichtlich dass die Stadtratsvorlage am 17. März 2021 dem Einwohnerrat zur Prüfung vorgelegt wird.

September 2020 Brief an Einwohnerrat und Stadtrat

Brief der IG Stadthalle an den Einwohnerrat und Stadtrat in Liestal betreffend Umsetzung der nichtformulierten Volksinitiative «Stadthalle für Kultur und Sport in Liestal»


» Brief an Einwohnerrat und Stadtrat

August 2020 Vereinsgründung IG Stadthalle Liestal

Am Freitag 21.8 2020 um 18:15 Uhr kommen im Clubhaus TC Gitterli auf der Tennisanlage in Liestal an der Kasernenstrasse 64, die 5 Kern-Teammitglieder zusammen, um die Gründung des Vereins IG Stadthalle Liestal zu beschließen.

Der Verein bezweckt die Förderung und Umsetzung für den Bau einer Stadthalle in Liestal

Juni 2020 Initiative gültig

Am 18. Juni 2020 wird dem Initiativkomitee per eingeschriebenen Brief mitgeteilt, dass die Initiative mit 1030 gültigen Unterschriften (1070 eingereicht) zustande gekommen ist.

Juni 2020 Einreichung Initiative

Am 10. Juni wird die Initiative mit 1070 Unterschriften der Stadt Liestal in einem feierlichen Rahmen und unter Einhaltung der Covid-19 Verordnungen übergeben.

 

Über 1000 Unterschriften für den Bau einer Stadthalle gesammelt!
Das Kern-Team für den Bau einer Stadthalle bedankt sich beim Liestaler Stimmvolk für die grossartige Unterstützung der Initiative. Es sind doppelt so viele Unterschriften zusammen gekommen, als für das Zustandekommen notwendig wären. Diese erfolgreiche Unterschriftensammlung kann so auch verstanden werden, dass eine breite Bevölkerungsschicht in Liestal dieses Projekt unterstützt und damit letztendlich ein Beitrag für die Schule, Kulturschaffende und Sporttreibende geleistet wird, dem Ziel für den Bau einer Stadthalle näher zu kommen.

Februar 2020 Publizierung der Initiative

Veröffentlichung im Publikationsorgan der Stadt Liestal am Donnerstag, 6, Februar 2020

» Initiativtext

Januar 2020 offizieller Initiativbogen

13. Januar wird der Unterschriftenbogen vom Zentralen Dienst der Stadtverwaltung abgestempelt. Ab diesem Datum folgte die unbefristete Unterschriftensammlung.

November 2019 Idee Volksinitiative

An der Sportpreisverleihung im Engelsaal am 8. November 2019 haben Franz Thür vom Turnverein Liestal, und Stefan Saladin vom TC Gitterli Liestal entschieden eine Volksinitiative für den Bau einer Stadthalle einzureichen.

©2020 STADTHALLELIESTAL.

  • Facebook Stadthalle Liestal
  • Instagram Stadthalle Liestal

Vorstand IG Stadthalle Liestal

STADTHALLELIESTAL